Jedes WordPress-Projekt erfordert seine individuelle Komposition von Funktionalitäten – und dennoch hat natürlich jeder Web-Designer seine Favoriten unter den unzähligen Plugins, die angeboten werden, und setzt diese gerne in mehr als nur einem Projekt ein.

Der folgenden Auswahl sieht man bestimmt deutlich an, daß ich Designer, kein IT-ler bin, denn ich will es ansehnlich und möglichst einfach – hier zeige ich also meine erprobten „Lieblinge“ unter den WP-Plugins:

CONTENT ALLGEMEIN
TEXT
FOTO
PFIFFIGE KLEINIGKEITEN
DATENORGANISATION
„SPREAD THE NEWS!“